Im Dezember 2001 betraten wir, Katharina Geishendorf und Claudia Müller zum ersten Mal das ehemalige Haus 2 des Kreiskrankenhauses Ilmenau mit dem Ziel, in Räumen dieses Hauses eine eigene Praxis für Physiotherapie zu eröffnen.

Am 18.03.2002 war es dann soweit und wir konnten die Eröffnung feiern und unsere ersten Patienten in der neu geschaffenen Praxis begrüßen und behandeln.

Seit dem ist viel Zeit vergangen und wir haben unsere Praxis immer wieder neuen Anforderungen angepasst.

„Unsere Praxis“ das ist jetzt ein Team von 5 gut aufeinander eingespielten Therapeuten, die fünf Tage in der Woche für die Befindlichkeiten ihrer Patienten da sind.

Unser Leistungsspektrum reicht von Behandlungen von Babys über Therapien von Sportverletzungen, Behandlungen älterer oder behinderter Menschen bis hin zu Therapien im Hausbesuch oder in sozialen Einrichtungen.

Um dem hohen Anspruch dieses breiten Spektrums gerecht zu werden, nehmen wir regelmäßig an Weiterbildungen teil und tauschen im Team Erfahrungen und Erkenntnisse aus.

Die höchste Anerkennung unserer Arbeit in den vergangen Jahren ist, dass uns viele unserer Patienten von Beginn an treu geblieben sind und immer wieder den Weg zu uns finden.

Dafür an dieser Stelle unser Dank!

Fotos ....